meine Zeichnungen


Informationen Zeichnung

Eine Zeichnung ist ein absolutes Unikat. Und während es eine Sekunde benötigt um ein Foto zu schießen, dauert es Tage bis eine Zeichnung vollendet ist. Doch den Effekt, den eine Zeichnung bewirken kann, schafft kaum ein Foto zu toppen.

Betrachte ich ein Foto meines Lieblings sehe ich das gesamte Bild. Sein freudiger Gesichtsausdruck, seine Haltung. Mir gefällt der schöne Hintergrund und die stimmigen Farben. Beginne ich nun aus diesem Foto eine Portraitzeichnung anzufertigen sehe ich so viel mehr. Ich sehe die Augen, die Farbe und Struktur der Iris. Wie wunderschön die Fellzeichnung seines Gesichtes ist. Wie genau jedes Schnurrhaar neben dem anderem liegt. Diese wunderschönen Details, welche die Natur so perfekt geschaffen hat, versuche ich in der Zeichnung so genau wie nur möglich herauszuarbeiten. Genau diese Details sind das Geheimnis der Wirkung und der Emotionen, welche die Zeichnung eines Tieres bei dem Betrachter auslöst.

Solche Zeichnungen eignen sich daher sehr gut als Geschenk für die Lieben oder als Blickfang Zuhause.

Hier erhalten Sie Informationen rundum eine Zeichnung Ihres Lieblings.

Vor der Zeichnung

Bevor eine Zeichnung begonnen werden kann benötige ich natürlich ein Motiv. Damit die Zeichnung gut gelingt sind bei der Auswahl des Motivs einige Dinge zu beachten.

Die Qualität des Fotos ist entscheidend für das Ergebnis!

Am allerbesten eignen sich für eine Portraitzeichnung Fotos auf welchen der Kopf des Tieres im Profil oder von vorne schön zu sehen ist. Zudem sollte Ihr Liebling selbstverständlich freudig aussehen, dabei sollten die Augen natürlich geöffnet sein. Meiner Erfahrung nach macht es sich in einer Zeichnung am besten, wenn die Blickrichtung geradeaus oder leicht nach oben gerichtet ist.

Bei einer Ganzkörperzeichnung ist es natürlich wichtig, dass der ganze Körper gut zu sehen ist.

Wenn möglich verzichten Sie bitte auf Fotografien mit starkem Blitzlicht, da diese die Farbe des Fells verfälschen können.

Sehr wichtig ist für mich auch die Qualität des Fotos. Ist es sehr unscharf und/oder klein eignet es sich nicht als Zeichenvorlage.

Auf dem Foto Ihres Lieblings ist der Halfter/ das Halsband zu sehen? Kein Problem, auf Wunsch zeichne ich Ihre Fellnase ohne.

Sie können sich zwischen Ihren Fotos nicht entscheiden? Ich berate und helfe Ihnen gerne jederzeit per Mail oder Telefonat!

Sie besitzen kein geeignetes Foto/kein Foto mit welchem Sie wirklich zufrieden sind? Ich biete Fotoshootings mit anschließender Zeichnung einer dieser Fotos als Paket an. Sehen Sie hierzu die Informationen über ein Fotoshooting  und die Preisliste.

Wenn Sie ein geeignetes Foto Ihres Lieblings gefunden haben, werde ich Sie darum bitten dieses zu digitalisieren (falls nötig) und es mir per Mail zu schicken. Zudem haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Formaten (siehe Preisliste) und ob Ihr Vierbeiner in Bunt oder Schwarz-Weiß verewigt werden soll. Ist Ihr ausgewähltes Foto als Vorlage für eine schöne Zeichnung Ihrer Fellnase geeignet, benachrichtige ich Sie um die geschätzte Zeichendauer. Diese hängt von der Größe und von dem Detailreichtum der Zeichung ab.

Als Beispiel dauerte die Zeichnung der jungen Tigerin im Format 40×60 ca. 20 Stunden. Diese Stunden verteilten sich auf ca. 3-4 Wochen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich eine Zeichnung nach der anderen anfertige und nicht mehrere gleichzeitig.

Während dem Zeichnen

Gerne halte ich Sie was den Stand Ihrer Zeichnung angeht per Mail auf dem neusten Stand. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich Ihnen keinerlei Bilder Ihrer Zeichnung während der Anfertigung schicken kann.

Welche Stifte und Papiere ich verwende sehen Sie hier unter Ausrüstung.

In der Kunstwerkstatt

Nach der Fertigstellung

Sobald die Zeichnung Ihres Lieblings fertig ist, wird es von mir in einen einfachen Rahmen eingerahmt (im Preis inklusive!) und versandtfertig gemacht. Der Rahmen dient zudem zum Schutz der Zeichnung während des Transportes. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Zusendung der Zeichnung erst nach vorheriger Bezahlung erfolgt.

Hinweis: Eine Zeichnung ist empfindlich. Die Farbe kann durch Darüberwischen mit der Hand abgetragen werden. Ich empfehle daher die Zeichnung kaum zu berühren und immer hinter Glas zu rahmen. Ich verzichte bewusst auf Fixative, da diese die Empfindlichkeit der Farbe kaum mildern, der Farbe schaden oder sogar zum Vergilben des Bildes führen können.